Elternmitarbeit - Maischützenschule 2022

Maischützenschule
Bochum
Direkt zum Seiteninhalt
Elternmitarbeit
... im Alltag
Wir freuen uns sehr, dass wir immer tatkräftig von unseren Eltern und Großeltern unterstützt werden. Die Hilfe sieht dabei ganz unterschiedlich aus:

Innerhalb der Klassen:

  • Leseeltern und Lesegroßeltern, die einmal in der Woche kommen, um mit den Kindern in Kleingruppen das Lesen zu üben.
  • (Groß-)Eltern, die uns beim Basteln unterstützen - vor allem am Projekttag Weihnachten - und anschließend dafür sorgen, dass die ganze Schule weihnachtlich gestaltet wird.
  • (Groß-)Eltern, die uns begleiten, wenn ihre Klasse einen Ausflug macht oder einen außerschulischen Lernort besucht.
  • (Groß-)Eltern, die ihre Klassen bei der Fahrradprüfung in Klasse 4 und den dazugehörigen Übungsstunden unterstützen.


Für die ganze Schule:

  • (Groß-)Eltern, die nach den Sommerferien und den Herbstferien helfen, vor Schulbeginn die Schulzugänge zu sichern.
  • (Groß-)Eltern, die bei Festen und Feiern grillen, Waffeln backen, Kuchen für uns backen, Salate vorbereiten, Getränke ausgeben, aufbauen, abbauen und uns an großen und kleinen Stellen helfen.
  • Eltern, die sich bei der Stadt für unsere Interessen einsetzen. So existiert dank des Engagements eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Maischützenstraße und dem Harpener Hellweg. Auch das Halteverbot direkt vor der Turnhalle - zur Sicherheit unserer Schüler - ist so entstanden.
  • (Groß-)Eltern, die spezielles Knowhow haben und dieses einbringen.
  • (Groß-)Eltern, die uns begleiten, wenn Schüler an einem Wettkampf, einem Turnier oder einer anderen Sportveranstaltung teilnehmen.


Es lässt sich gar nicht alles aufzählen - bestimmt ist die Auflistung auch nicht vollständig -
aber nur mit dieser vielfältigen Hilfe können wir weiterhin gemeinsam viel an unserer Schule bewegen...


Schule: +49 (0)234 23 51 05
OGS: +49 (0)234 687 266 34
Schule: maischuetzenschule@gmx.de
OGS: ogs-maischuetzenschule@web.de
Schule: +49 (0)234 23 51 05        OGS: +49 (0)234 687 266 34
Zurück zum Seiteninhalt